ICCC Deutschland e. V.

ICCC Deutschland e. V. ist der deutsche Zweig der International Christian Chamber of Commerce, die als weltweit wirkende Wirtschaftsvereinigung in circa 100 Nationen tätig ist.

Leitung

Claus Philippin

Geistlicher Auftrag

  • Gottes Willen und Seine Anliegen auch im Geschäfts- und Berufsleben an erste Stelle setzen.
  • Geschäftsleuten und Verantwortungsträgern einen Weg aufzeigen, wie sie ihr Leben als Nachfolger Christi gestalten, in ihrem beruflichen Verantwortungsbereich die Realität Gottes sichtbar werden lassen und im Berufs- und Geschäftsalltag im Verantwortungsbewusstsein vor Gott handeln können.

Ziele:

  • Knüpfen eines weltweiten Netzwerkes integrer christlicher Geschäftsleute
  • Verkündigung von christlichen Werten und biblischen Prinzipien für die Geschäftswelt

  • Förderung von Mitgliedern und Mitgliedsunternehmen, Austausch von Ideen, Produkten und Dienstleistungen
  • Entwicklung und Durchführung wirtschaftlicher Hilfsprojekte für Krisenregionen

  • Förderung der Wirtschaftsentwicklung in Israel
  • Aufarbeitung historischer Hindernisse und

  • Förderung von Versöhnung zwischen Nationen als Grundlage prosperierender Entwicklungen
  • Förderung von christlich motiviertem unternehmerischen Handeln in sich entwickelnden Nationen

Schwerpunkte der Arbeit

• Netzwerk von Geschäftsleuten
• Unterstützung christlicher Gemeinden in ihrer Arbeit für die Wirtschafts- und Berufswelt
• Christlicher Vermittlungs- und Schlichtungsservice
• Unterstützung bestimmter, aus dem christlichen Glauben motivierter Projekte durch Gebet, Beratung und in Einzelfällen auch durch finanzielles Engagement
• Gesprächskreise
• Gebetsdienst

Medien

  • Flyer Vision ICCC, Faltblatt Als Christ in der Geschäftwelt

Kontakt

www.iccc.de

Menü schließen