Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Gemeinde-Israel-Kongress – Mitarbeitertagung

18. November 2021 um 19:00 - 21. November 2021 um 14:00

Mitarbeitertagung

18. - 21. November 2021

Persönliche Einladung von Harald Eckert
Persönliche Einladung von Winfreid Rudloff
Persönliche Einladung von Amber Sutter
Persönliche Einladung von Maria Hoffmann
Winfreid Rudloff

Winfried Rudloff

CFFI Vorstand, Organisation Pastorentagung & Mitarbeitertagung
Pastor im BFP, Geschäftsführer Ebenezer Emergency Fund International in Deutschland
Harald Eckert

Harald Eckert

CFFI Vorstand & Streaming-Koordinator
Verheiratet, 4 Kinder, wohnhaft in München ist strategischer Entwickler, Netzwerker, Autor und Bibellehrer, Präsident von "Christen an der Seite Israels e.V." und 1. Vorsitzender des "Christlichen Forum für Israel".
Amber Sutter-geschnitten

Amber Sutter

CFFI Vorstand & Administration
2. Vorsitzende von CFFI, 1. Vorsitzende von Christliche Freunde Israels e.V., Absolventin der Bibelschule Christ for the Nations in Dallas, Texas, ordinierte Pastorin, verheiratet mit Ewald Sutter, zwei Kinder, Teil von AZAR GbR, Songwriter, Sängerin.
Hartmut Döhne

Hartmut Döhne

CFFI Vorstand & Organisation Mitarbeitertagung
Gründung und Leitung der Freiburger Israelfreunde, Schulungsdienst zu den Themen „Israel“ und „Biblische Feste“, deutschlandweiter Dienst zum Hinweis auf Israelveranstaltungen, Dienst zur Stärkung und Verbindung von Israelfreunden landesweit.
Maria Hoffmann

Maria Hoffmann

CFFI Vorstand & Organisation Mitarbeitertagung
Verheiratet mit Manfred Hoffmann (Theologe und Krankenpfleger), 5 Kinder, Mitgründerin des Vereins “Tor nach Zion”, Arbeitet mit messianischen Juden & Holocaustüberlebenden, Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig bei der “Jüdischen Woche”
Avner & Rachel Bosky

Avner & Rachel Boskey

Sprecher beim Stream “Israel spricht zu uns”
Verheiratet mit Rachel Bosky, 5 Söhne, Jude und lebhaft in Israel, Lobpreiter, Gründer und Leiter der Organisation “Final Frontiers” gemeinsam mit seiner Frau
Martin & Ines Fritzsch

Martin & Ines Fritzsch

Lobpreis-Team
Martin & Ines Fritzsch sind zuerst Liebhaber von Jesus und Staunende über seine Gnade. Sie lieben den Heiligen Geist. Mit den Brüchen in ihrem Leben und ihrer Sehnsucht nach Gott hat er sie auf einen Weg des Gebetes und zum Vater geführt. Mit ihren Liedern öffnen sie einen Raum, der einlädt, diesen Gott anzubeten.
Spring Rain

Spring Rain

Lobpreis-Team
Die Geschwister Tim Tracy (E-Bass), Michael Tracy (Drums) und Amber Sutter (Gesang/Piano) mit ihrem Mann, Ewald Sutter (Gesang/E-Gitarre), spielen seit ihrer Jugend zusammen. Sie dienten bereits auf vielen christlichen Konferenzen und führen mit ihrem Herzen für Jesus die Gemeinschaft in Anbetung und Lobpreis vor den Thron Gottes.

Liebe CFFI-Mitglieder und Freunde im CFFI-Netzwerk,

Als Vorstand des CFFI laden wir Euch und Eure Mitarbeiter ganz herzlich zur Mitarbeitertagung im Zusammenspiel mit dem diesjährigen Gemeinde-Israel-Kongress in Leipzig ein.

Die Berufung Israels und die Berufung der Gemeinde Jesu sind untrennbar miteinander verwoben. Je näher die Wiederkunft Jesu rückt, desto offensichtlicher und bedeutsamer wird diese gemeinsame Berufung zum Zeugnis für die Nationen und zur Hinführung auf das messianische Königreich. Zentrum dieser verwobenen Berufung ist die Heiligkeit Gottes und sein Wille, die Welt zu erlösen und sein Reich zu errichten.

Das Hauptanliegen der Mitarbeitertagung ist das „Zusammenwachsen zu einer Stimme“ für die Gemeinde Jesu in Deutschland zur Stärkung von unserer Rolle (Gemeinden + Werke) zum Segen für Deutschland-Israel. Ganz gemäß dem Grundauftrag von CFFI und dem Grundanliegen der „Gemeinde-Israel-Kongresse“ seit 2006. Nur eben „Hybrid“.

Weitere wichtige Informationen
  1. Die Mitarbeitertagung beginnt am Donnerstag, den 18.11.2021, um 19:00 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und einem Abendessen und endet am Sonntag, den 21.11.21 um 12:30 mit dem Gottesdienst (es wird danach kein Mittagessen angeboten).
  2. Die Mitarbeitertagung ist einerseits eine eigenständige Veranstaltung, gleichzeitig aber auch verzahnt mit den vier Live-Streams des „Gemeinde-Israel-Kongresses“, jeweils zwei am Freitag und Samstag (nachmittags und abends). Die Tagungsteilnehmer sind also das Live-Publikum während der Streams dieser Hybrid-Veranstaltung. Zu den Streams ist eine eigene Broschüre in Vorbereitung.
  3. Zum Anmeldeprozedere für die Mitarbeitertagung: Die Anmeldung erfolgt über diese Webseite. Wir bitten die jeweilige Leitung der Werke intern zu klären, welche Personen zur Teilnahme ermutigt werden.
  4. Finanzen: Wir haben die Kosten bewusst gering gehalten, damit Finanzen für die Teilnahme an der Tagung kein Hinderungsgrund sind. Die Finanzierung von Tagung und Kongress soll weitgehend über das Sponsoring der Werke und die Spendenresonanz vor Ort und online erfolgen.
  5. Aus logistischen und Corona-Gründen gibt es eine Obergrenze bei ca. 100 Teilnehmern vor Ort. Wir können derzeit die Resonanz noch nicht abschätzen. Aber grundsätzlich gilt: Teilnahmebestätigung erfolgt in der chronologischen Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen.

Bei Rückfragen könnt ihr Euch gerne per Mail an den Konferenzkoordinator, Michael Tracy, wenden:

Bitte unterstützt die Vorbereitung von Tagung und von den Streams im Gebet.

Mit den besten Segensgrüßen verbleiben wir,

Der Vorstand von CFFI, Harald Eckert, Amber Sutter, Winfried Rudloff, Hartmut Döhne, Maria Hoffmann

Veranstaltungsgebühren:
Keine Kongressgebühr, begrenzte Plätze vorhanden!

Essenspauschale von 50,-€, Getränke vor Ort erwerblichb

Anstatt eine Kongressgebühr zu erheben, möchten wir die Teilnahme für unsere CFFI-Netzwerk-Mitarbeiter – abgesehen von der Essenspauschale – gebührenfrei gestalten. Der CFFI investiert im Glauben in diesen Kongress und wir bitten die Teilnehmer daher darum, die Kosten für diesen Kongress mithilfe einer Spende mitzutragen.

Maximale Teilnehmeranzahl:
Begrenzt – Bei Interesse möglichst bald anmelden

Verpflegung:
Gemeinsames Mittagessen und Abendessen (vegetarisch optional) jeweils direkt am Veranstaltungsort

Veranstaltungssprache:
Deutsch

Kinderbetreuung:
Nur mit vorheriger Anmeldung per Email an: info@cffi-deutschland.de

Unterkunft:
Wir bitten die Teilnehmer darum, ihre Unterkunft eigenständig zu buchen.
Vorschläge bzgl. umliegender Hotels:

Veranstaltungsort:
Pavillon der Hoffnung
Puschstraße 9
D-04103 Leipzig

Anreise:
Parkplätze in der Umgebung vorhanden – teils kostenpflichtig.
Weitere Details bzgl. Anfahrt: pavillon-leipzig.de/pavillon_anfahrt.php

Veranstaltungsablauf

Änderungen vorbehalten

Donnerstag, 18.11.2021

  • 19:00-19:30 Beginn Mitarbeitertagung, Begrüßung
    Live-Lobpreis
    „Warum sind wir hier?“ Vision und Ausrichtung für den GIK

  • 19:30 Start mit gemeinsamen Abendessen (Buffet)

  • 21:00 Ansprachen aus Israel und Gebet in Kleingruppen

  • 21:30 Segen – Abschluss

Freitag, 19.11.2021

  • 9:00 Stehkaffee, Gemeinschaft  
  • 9:30 Live-Lobpreis und Gebet
  • 10:00-11:00 1. Kurzinput – Vladimir Pikman
    „Die prophetische Schau der jüdisch-messianischen Gemeinschaft in Deutschland“  
  • 11:00-11:30 Pause  
  • 11:30-12:30 2. Kurzinput – Wilfried Gotter
    „Wie kann ich einen erfolgreichen und effizienten Israeldienst aufbauen?“  
  • 12:30 Mittagessen  
  • 13:45-15:15
    Workshop 1 – Hartmut Döhne
    „Netzwerkarbeit“ Besser kennenlernen, zusammenwachsen, Forumsgedanke

    Workshop 2 – Winfried Rudloff
    „Lokale Gemeinde und Israel“  

  • 15:15-15:30 Pause  
  • 15:30-17:30 4. GIK Live-Stream # 1 „Geheiligt werde Dein Name – Israel spricht zu uns“
    Live-Lobpreis  
  • 17:30 Abendessen  
  • 19:30-21:30 4. GIK Live-Stream # 2 „Geheiligt werde Dein Name – Israel und die junge Generation“
    Live-Lobpreis

Samstag, 20.11.2021

  • 9:00 Stehkaffee, Gemeinschaft
  • 9:30 Live-Lobpreis und Gebet
  • 10:00-11:00 1. Kurzinput – Harmut Döhne
    „Lokale und regionale Organisation von christlichen Israelfreunden“
  • 11:00-11:30 Pause
  • 11:30-12:30 2. Kurzinput – Tobias Rink
    „Seelsorgerlich hinführendes Wort zum Abendmahl mit Segnung und Sendung“
    Abendmahl, Gebet in Kleingruppen
  • 13:00 Mittagessen / Pause
  • 15:30-17:30 4. GIK Live-Stream # 3 „Geheiligt werde Dein Name – Israel und die lokale Gemeinde“
    Live-Lobpreis
  • 17:30 Abendessen
  • 19:30-22:00 4. GIK Live-Stream # 4 „Geheiligt werde Dein Name – Israel und Deutschland“
    Live-Lobpreis und offizieller Abschluss

 Sonntag, 21.11.2021

  • 9:30 Stehkaffee, Gemeinschaft

  • 10:00-12:00 Gemeinsamer Gottesdienst

Details

Beginn:
18. November 2021 um 19:00
Ende:
21. November 2021 um 14:00

Veranstalter

Christliches Forum für Israel e.V.

Veranstaltungsort

Pavillon der Hoffnung
Puschstraße 9
Leipzig, 04103 Deutschland
Google Karte anzeigen